Maarten ‘T Hart – So viele Hähne, so nah beim Haus – Bildrechte: Piper
Bildrechte: Fischer Taschenbuch; 3D-Darstellung: Frank Ahlert

Literarischer Kaffeeklatsch mit Gabriele Strahl

„Alice Munro – Was ich dir schon immer sagen wollte”


Die kanadische Autorin und Literaturnobelpreisträgerin ist eine Meisterin der Kurzgeschichte. Ihre Erzählungen sind sehr realitätsnah, nie beschönigend, oft entlarvend, unsentimental, manchmal lakonisch oder sarkastisch, das Ende bleibt immer wieder offen. Wenige ihrer Erzählungen sind eher humorvoll. Eine davon ist die Erzählung „Vergebung in Familien“. Meine Lieblingsgeschichte.


Eintritt: 5,00 €

 

 

Zurück