TuppiTV auf dem Tuppenhof in Kaarsrt

TuppiTV — Der Tuppenhof in Kaarst im neuen Format

3k* Sommer Spezial 2022 mit dem Joscho Stephan Trio

Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Joscho Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt.

Er gastierte zusammen mit seinem Vater Günther Stephan an der Rhythmusgitarre und Stefan Rey am Kontrabass im historischen Bauerngarten auf dem Tuppenhof.

Die Spielfreunde des Trios übertrug sich von der ersten Note an auf das Publikum.

3k* Sommer Spezial 2022 mit Dave Davis

Dave Davis, der „Sunshine-Generator“ der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene, hat sein als Liveshow getarntes Soforthilfepaket für Deutschland pickepackevoll geschnürt: Herzlich willkommen zu “Ruhig, Brauner! – Demokratie ist nichts für Lappen”.

Das Kulturamt der Stadt Kaarst veranstaltet auch in diesem Jahr zusammen mit dem Tuppenhof  einige Open Air-Veranstaltungen im historischen Bauerngarten.
Jürgen Becker, Lisa Feller, Dave Davis, SiFunkel und das Joscho Stephan Trio feiern zusammen mit dem Publikum das Leben.

Ein Bauernhof als Filmkulisse...

Der Tuppenhof ist als Museum aber auch als Kulturzentrum eine tolle Location. Erkannt haben dies nicht nur der WDR, der vor einigen Monaten mit einem Filmteam für der Sendung „WDR Wunderschön“ mit Tamina Kallert auf dem Tuppenhof war. Denn kurz danach diente die denkmalgeschützte Hofanlage abermals als Kulisse für eine Filmproduktion - diesmal für einen Gruselfilm von Tim Dübbert, Dozent für Projektmanagement an der Hochschule Niederrhein.
Anfang Mai war dann die Hofanlage die passende Location für eine internationale Musikproduktion und jetzt hat als Dank für die Unterstützung bei seiner Umschulung zum Mediengestalter der Vorster Sergej Akst einen sehenswerten Film erstellt, der zu großen Teilen in den Räumlichkeiten, aber auch im Bauerngarten des Tuppenhofs gedreht wurde.

Musikproduktion auf dem Tuppenhof

Im Februar 2021 war der Tuppenhof in Vorst einen ganzen Tag lang Location für eine internationale Musikproduktion.

Unter der Leitung des Wahl-Kaarsters und Produzenten Claude Jocet nutzte ein zehnköpfiges Team aus Sängerin, Tänzern, Kostüm- und Maskenbildnern die Museumsräumlichkeiten, um die passende Atmosphären für den Musikvideoclip einzufangen. Ein weiterer Drehort waren die Cali-Dreams Studios in Düsseldorf und für die Musikaufnahmen ging es dann wieder zurück in in das „Another Level Tonstudio“ in Kaarst.
Am 23.10.2021 – und damit 5 Monate später als eigentlich geplant – wurde der Song veröffentlicht.
Das offizielle Video mit dem Titel „Sweetie Jane - On the Dance Floor“ ist ab sofort auf You Tube zu sehen und zu hören.
Webseite: https://www.nimirecords.commusic-to-go.com

Liebeslieder auf dem Tuppenhof

Ein Ensemble von Musikerinnen und Musikern hat im Juni 2021 — unterstützt von der Musikschule Vorst, vom Land NRW, vom Tuppenhof Vorst und der Stadt Kaarst — Brahms Liebeslieder (Liebeslieder Walzer op. 52) im Tuppenhof live aufgeführt.

Da aufgrund der Pandemie kein großes Publikum zugelassen war, stellen wir die Videoaufnahmen der Veranstaltung zur Verfügung.
Das Projekt soll im Mai 2022 in Kaarst und Köln live wiederholt werden. Die Stadt Kaarst hat dieses Werk gerne unterstützt.

Der Nikolaus vom Tuppenhof kam in einer Kutsche zu den Vorster Kindern

Sehr zur Freude vieler Vorster Kinder und ihrer Eltern kam der Nikolaus per Kutsche vorbei.
Weil ja der Adventsmarkt auf dem Tuppenhof auch in diesem Jahr abgesagt werden musste, hatte sich der Vorstand eine tolle Sache überlegt:
Der Nikolaus vom Tuppenhof fuhr in einer zweispännigen Kutsche durch Vorst und hat an die an sechs Punkten wartenden Kindern kleine Geschenke verteilt.
Eine gelungene Überraschung in der Vorweihnachtszeit, wie man auf den wunderschönen Fotos von Klaus Stevens sehen kann.

„La Bohème“ - Oper im Espresso-Format

Die Stadt Kaarst hat ein weiteres Highlight auf dem Tuppenhof veranstaltet:
Désirée Brodka, Intendantin von MUSIC TO GO, und ihr professionelles Ensemble verzauberten die Zuhörer:innen im historischen Bauerngarten.
Mehr Infos: music-to-go.com

Daniela Frimmersdorf und Uwe Rössler sprechen die Audioguides vom Tuppenhof

Sofia & Heinrich Schmitz erklären in den Audioguides den Museumsgästen, wie das Leben vor 100 Jahren auf dem Tuppenhof war.

Wir haben die beiden zum Projekt befragt.

Jürgen Becker spürte auf dem Tuppenhof der Zukunft nach.

Jürgen Becker schaffte es, das Publikum auf dem Tuppenhof mit seinen scharfsinnigen Gedanken zum Nachdenken anzuregen – und trotzdem zum Lachen zu bringen.

SiFunkel beim 3k* Sommer Spezial

SiFunkel spielten Hits von Simon & Garfunkel und fragten sich in der Pause, ob sie den Leuten gefallen...

Sie kamen an!

Stelen-Einweihung im Andenken an ehemalige Tuppies

Die Bürgermeisterin Ursula Baum weihte zusammen mit dem Vorstand des Tuppenhofs die Gedenk-Stele für verstorbene Tuppies ein. So fällt den vielen anwesenden Tuppies das Erinnern leichter.

IN BETWEEN beim 3k* Sommer Spezial

IN BETWEEN hatte klar den Heimvorteil. Vor treuem Publikum im Garten des Tuppenhofs bei schönem Wetter war die Stimmung riesig.

Quichotte und die Philosophie des Lieblingsbäckers

Quichotte sprühte vor Spielfreude – das Publikum hatte Bock. Was will man mehr beim 3k* Sommer Spezial der Stadt Kaarst auf dem Tuppenhof?

Barbara Ruscher sucht den Hahn

Barbara Ruscher war begeistert vom Ambiente – aber vor allem vom Publikum beim 3k* Sommer Spezial der Stadt Kaarst auf dem Tuppenhof.

Manes Meckenstock beim 3k* Sommer Spezial

Manes Meckenstock eröffnete den Reigen der Künstler:innen, die beim 3k* Sommer Spezial der Stadt Kaarst auf dem Tuppenhof auftreten.

Der Kuhstall auf dem Tuppenhof

...und der Schatz im Futtertrog

Museumsführer Hans erklärt den Kuhstall, der eigentlich nicht mehr zu sehen ist — Phantomkühe inklusive!

Die Spud ist die Waschküche auf dem Tuppenhof

Museumsführerin Irmtraud erklärt Ihnen, was in der Waschküche auf dem Tuppenhof alles passiert. Ein Badezimmer suchte man vor 100 Jahren vergebens.

Die Wände auf dem Tuppenhof

Was ist Wand und was ist Mauer? Wieso gibt es ein „Wanderndes Torhaus”? Und sind Strohpuppen nur was für Mädchen?
Museumsführerin Hildegard erklärt uns Faszinierendes.

Die Upkammer – Kontrollzentrum des Tuppenhofs

Museumsführer Jürgen erklärt die Bedeutung der Upkammer.

Open Air Konzert von inBetween

Die Kaarster Kultband inBetween spielte ein ganz besonderes Konzert im Garten des Tuppenhofs.
Unter Corona-Bedingungen mit viel Abstand war dies der perfekte Einstig in die Konzert-Saison.

TuppiTV - Trailer

Das neue Format TuppiTV wird vorgestellt.
Hier finden Sie nicht Antwort auf die Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“.

Musikalische Weihnachtsgrüße vom Tuppenhof

Mark Koll & Friends spielen Weihnachtslieder zum Mitsingen und wir Tuppies präsentieren noch ein paar schöne Bilder von Klaus Stevens von den Adventsmärkten 2018 und 2019 — streng nach gültigem Hygienekonzept.

Kommentare zu TuppiTV? Gerne!

Ein wirklich toller gelungener Film . Er drückt die Atmosphäre aus und den Sprecherinnen ein Bravo

Kommentar von Büchert Pia |

Hallo liebe Tuppies,

jetzt lebe ich seit 10 Jahren in Büttgen und war erst erst 2x auf dem Tuppenhof...
Irgendwie habe ich immer zu spät von interessanten Veranstaltungen erfahren...
Durch die Idee den Newsletter zu bestellen, bin ich zum "neuen Auftritt" des Tuppenhofs gekommen und total begeistert von den Videos und dem Engagement der Mitarbeiter!!

Ganz sicher werde ich jetzt öfter unter den Besuchern sein.

Kommentar von Helga Heinzelmann |

Liebe Tuppis!

ein wirklich tolles Video mit viel Liebe zum Detail gedreht. Für Groß und Klein ein Erlebnis!

Weiter so und liebe Grüße aus Korschenbroich

Nicole

Kommentar von Nicole |

Liebe Tuppis
Das ist ja eine grandiose Idee. Der Film ist gut gelungen und weckt Appetit auf mehr.
Weiterhin viel Erfolg und ungebremste kreative Einfälle.

Mit den besten Grüßen aus der Eifel
Christiane

Kommentar von Christiane Schmitz-Euler |

Eine gute Idee und eine gelungene Umsetzung: der Tuppenhof in einzelnen Video-Sequenzen !
Ich kann nur sagen: Liebe Tuppis > weiter so mit Eurer Begeisterung und Eurem Engagement !!

Kommentar von Alexander Hill |

Liebe Tuppi TV`ler,

eine sehr schöne Idee, den Tuppenhof auf diese Weise vorzustellen und ein interessanter erster Beitrag.

Ich freue mich schon auf die nächsten Beiträge.

Viel Erfolg

Kommentar von Gerd Odenkirchen |

Hallo liebe Tuppi's,

Euer neues Video habe ich so eben gesehen.
Es ist sehr liebevoll und professionell gestaltet.

Freue mich schon auf den nächsten Besuch
bei einem Kaffee mit Kuchen.

Bis bald
Rüdiger

Kommentar von Rüdiger Blaha |

Vielen Dank für die wohltuenden Worte!

Das gibt uns Schwung für den nächsten Film.

Bis bald auf dem Tuppenhof!

Antwort von Frank Ahlert

Hallo liebe Tuppi Tv‘ er,
das Video ist super und wir schätzen den Tuppenhof mit all seinen tollen Angeboten und die vielen lieben Menschen, die das möglich machen !
Weiter so und bleibt Alle gesund!
Auf ein gesundes, fröhliches Wiedersehen bei Euch auf dem Tuppenhof
wünschen
Monika und Elio Agnello aus Meerbusch

Kommentar von Monika Agnello |

Gefällt mir gut. Herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich auf das Open-Air-Konzert.. LG

Kommentar von irmgard Irmgard |

Gefördert durch: